UNSERE ZUSATZLEISTUNGEN

Um Ihnen eine optimale medizinische Versorgung zu garantieren, bieten wir in der Praxis HochDrei am Lindenhof ein breites Spektrum zusätzlicher Untersuchungen, Behandlungen und Therapien an.

Auch können Sie bei uns aus einer Reihe individueller Gesundheitsleistungen (kurz: IGeL) wählen, die nicht zum Leistungskatalog gesetzlicher Krankenversicherungen zählen. Je nach Krankheitsbild und –verlauf wirken diese Gesundheitsleistungen besonders schmerzlindernd und/oder beschleunigend auf Ihren Genesungsprozess. Gerne beraten wir Sie individuell, welche Behandlungen für Sie persönlich sinnvoll und erfolgversprechend sind.

D-Arzt Heilverfahren

Wir sind zugelassene Durchgangsärzte und behandeln Arbeits-, Schul- und Wegeunfälle sowie Unfälle im Kindergarten nach BG-Richtlinien. Im Rahmen der D-Arzt-Tätigkeit erstellen wir Gutachten im Auftrag von Berufsgenossenschaften, Versicherungen und Rententrägern.

Manuelle THERAPIE

Im Bereich der manuellen Therapie (Chirotherapie) widmen wir uns der schonenden Behandlung von anhaltenden Verspannungen und Blockaden sowie der schmerzlindernden Korrektur von Fehlstellungen des Bewegungs- und Stützapparates.

SPORTMEDIZIN

Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Gelenken, Kapseln, Bändern, Muskeln und Sehnen, die beim Sport verletzt wurden. Gerne beraten wir Sie auch speziell für die Wiederaufnahme des Trainings nach Verletzungen oder Operationen.

AKUPUNKTUR

Die fernöstliche Heilmethode der Akupunktur kann insbesondere bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates als additive Behandlung sinnvoll sein. Eine Akupunkturserie umfasst bei chronischen Erkrankungen ungefähr 10 Sitzungen und kann je nach Krankheitsbild zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung durchgeführt werden.

NATURHEILVERFAHREN

Bei unseren Naturheilverfahren nutzen wir die Eigenregulationsfähigkeit und Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers. Diese unterstützen wir mit Wirkstoffen aus der Natur und Homöopathie.

NOTFALLMEDIZIN

Die präklinische und klinische Notfallmedizin ist Teil unserer Ausbildung. In der Facharztpraxis HochDrei sind wir durch unsere langjährige Erfahrung als Notärzte auf alle Notfälle vorbereitet.

AMBULANTE & STATIONÄRE OPERATIONEN

Wir nehmen operative Eingriffe mit und ohne stationären Aufenthalt vor. Zu unseren ambulanten Operationen gehören zum Beispiel die Behandlungen von gutartigen Hautveränderungen, Nervenengen, Geschwülsten, erworbene Knochenfehlstellungen, Narben, Ganglien und Arthroskopien (Ganglion: Überbein).

Therapeutischer Ultraschall (Sonographie)

Die Sonographie ist eine schmerzlose und risikoarme Untersuchungsmethode zur ersten Abklärung einer Vielzahl von Erkrankungen. Der diagnostische Ultraschall bietet uns die Möglichkeit, Gelenke und Muskeln sowie den Bauchraum ohne Strahlenbelastung zu untersuchen, um Ihre Diagnose fundiert stellen zu können.

Diagnostischer Ultraschall

Bei der Ultraschalltherapie wird das Gewebe mit hochfrequenten Schwingungen stimuliert: Mechanische Longitudinalwellen erzeugen einen Druckwechsel im Gewebe und werden teilweise in Reibungswärme umgewandelt. So wirkt die Ultraschalltherapie durchblutungsfördernd, schmerzlindernd und muskelentspannend.

Iontophorese

Bei der Iontophorese werden Arzneistoffe mittels eines schwachen elektrischen Gleichstroms sowie eines Kontaktmediums (Gels oder Salben) unter die Haut in das Gewebe transportiert. Diese Darreichungsform intensiviert die Wirkung der Medikamente und schont gleichzeitig den Magen, der durch oral eingenommene Arzneimittel belastet werden kann.

INTRAARTIKULÄRE INJEKTION

Intraartikuläre Injektionen dienen der Linderung von Schmerzen oder Entzündungen in Gelenken. Dabei wird der Wirkstoff, z.B. Cortison oder Hyaluronsäure, mit einer Spritze direkt in die Gelenke injiziert. Die Behandlung kann bei Erfolg wiederholt werden.

Stoßwellenbehandlung

Die Stoßwellentherapie kann zur Behandlung von Muskelverspannungen, Entzündungsschmerzen oder bei Kalkablagerungen in Gelenken angewandt werden. Dabei setzen extrakorporal erzeugte Druckwellen gezielt Energie/Wärme in tiefer gelegenen Körperregionen frei, ohne dabei umliegendes Muskel- oder Fettgewebe zu beschädigen.

Diagnostisches Röntgen

Die Röntgenuntersuchung dient der Diagnosefindung bei vielen verschiedenen Erkrankungen oder Verletzungen. Wir verfügen über ein hochmodernes, digitales Röntgengerät, welches durch digitale Bildbearbeitung die Ursache ihrer Beschwerden auch im Detail aufdeckt.

SPINALE INFILTRATION

Bei unterschiedlichen Wirbelsäulenveränderungen wie Arthrose, Nerveneinengung oder Diskushernien können spinale Infiltrationen beziehungsweise Schmerztherapien im Rückenbereich hilfreich sein. Die Infiltration wird unter lokaler Anästhesie durchgeführt und dient der raschen Schmerzlinderung.

KINESIOTAPE

Kinesiotaping ist eine schmerzlose Behandlungsmethode für akute und chronische Schmerzzustände, bei welcher je nach Kleberichtung des Tapes eine tonisierende oder detonisierende Wirkung auf die Muskulatur erzielt wird. Das Kinesiotape ist atmungsaktiv und verbleibt bis zu einer Woche auf der Haut.

Elektrotherapie

Bei der Elektrotherapie versehen wir schmerzbetroffene Körperbereiche mit Elektroden-Pads, über die gezielte Stromreize gesetzt werden können. Die feinen elektrischen Impulse lockern Muskelverspannungen und hemmen effektiv die Weiterleitung und das Empfinden von Schmerzen. Ferner wird durch den Reiz die Durchblutung gefördert und der Stoffwechsel angeregt.

Wir sind Ihre Spezialisten für die konservative Therapie und operative Behandlung des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates.
Für weitere Informationen zu unserem Leistungsspektrum kontaktieren Sie uns gerne telefonisch. Wir helfen jederzeit gerne weiter.